Perforation

Das Durchlöchern von Werkstoffen in bestimmten Abständen bezeichnet man als Perforieren. Für das Perforieren wird ein Perforationswerkzeug eingesetzt. Nach der Perforation kann im Bedarfsfall als nächster Schritt die Trennung erfolgen Perforierwerkzeuge können ähnlich wie Stanzwerkzeuge aufgebaut sein. Mit einem Lochstempel- und Matrize können flache Werkstoffe gelocht werden. Für das Trenn-Perforieren werden gezahnte Perforiermesser eingesetzt. Diese Perforierwerkzeuge werden zum Stechen ( z.B. von Folien bzw. Verpackungsmaterialien)eingesetzt. Durch die Verzahnung wird das Material zunächst gelocht, anschließend -aufgrund des Freischliffs der Schneiden- abgetrennt.

 

Perforiermesser, Stechmesser, Trennmesser, Zackenmesser, Verpackungsmesser.